• Evaluatorin

Judith Ihl

© DEval

Judith Ihl ist seit Juni 2021 als Evaluatorin am DEval.
Zuvor arbeitete sie bereits zwei Jahre als Studierende Beschäftigte am Institut. Sie studierte Regionalstudien Lateinamerika und Sozialwissenschaften (BA) in Köln und Buenos Aires. Ihr Masterstudium der Politikwissenschaft absolvierte sie an der Universität zu Köln. In ihrer Abschlussarbeit untersuchte sie das (entwicklungspolitische) Empowerment- und Inklusionspotenzial von Genossenschaften für Menschen mit Behinderung in Deutschland und Marokko. Praktische Auslandserfahrungen sammelte sie während eines weltwärts-Freiwilligendienstes sowie eines Praktikums in Mexiko.

Schlüsselqualifikationen

Thematische Schwerpunkte

Genossenschaftswesen, Inklusion von Menschen mit Behinderung, Migration

Methoden

Quantitative und qualitative Methoden der empirischen Sozialforschung (insb. qualitative Fallauswahl, qualitative Vergleichsmethoden, Process tracing), Qualitative Comparative Analysis (QCA)

Regionaler Schwerpunkt

Lateinamerika

Kontakt

Portrait von Judith Ihl
© DEval

Judith Ihl

Evaluatorin

Telefon: +49 (0)228 336907-932

E-Mail: judith.ihl@deval.org

nach oben