Please select a page template in page properties.

Zwei Hilfskräfte für die Unterstützung der Geschäftsführung (9,75 Stunden / Woche) & des institutionellen Monitorings (15,6 Stunden / Woche)

Das DEval ist ein unabhängiges Evaluierungsinstitut im Politikfeld der Entwicklungszusammenarbeit mit Sitz in Bonn. Mit unseren strategischen Evaluierungen tragen wir dazu bei, die deutsche Entwicklungszusammenarbeit wirksamer, effizienter und nachhaltiger zu gestalten. 

Für die Geschäftsführung und unser institutionelles Monitoring suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei Hilfskräfte. Als Hilfskraft erhalten Sie spannende Einblicke in die tägliche Arbeit des DEval. Die Stellen sind zunächst für 6 Monate befristet, eine befristete Verlängerung des Vertrages für die Dauer von insgesamt maximal zwei Jahren ist grundsätzlich möglich. 

Ihr Profil (für beide ausgeschriebenen Stellen): 

  • Eine erfolgreich abgeschlossene Schulausbildung
  • Sehr gute MS-Office Kenntnisse (v.a. Outlook, Word und Excel)
  • Gute Kenntnisse zu Datenerfassung, -aufbereitung und grafischer Darstellung 
  • Sensibilität für die besondere Vertraulichkeit im Arbeitsumfeld der Geschäftsführung 
  • Sorgfalt (auch bei der Erledigung einfacher Aufgaben), Selbstständigkeit und die Fähigkeit, die eigene Arbeit zu strukturieren 
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, gute Englischkenntnisse sind von Vorteil 

________________________________________________________________________________ 

2) Hilfskraft für die Geschäftsführung

Als Hilfskraft erhalten Sie Einblicke in die tägliche Arbeit in der Geschäftsführung des DEval und unterstützen bei allen möglichen anfallenden organisatorischen und administrativen Aufgaben.  

Ihre Aufgaben als Hilfskraft für die Geschäftsführung: 

  • Internetrecherche und Recherche in internen Dokumenten zu verschiedenen Themen sowie Aufbereitung der recherchierten Informationen
  • Unterstützung bei der Organisation von in- und externen Veranstaltungen und Besprechungen
  • Unterstützung bei Terminabstimmungen der Geschäftsführung
  • Formatierung von Geschäftsunterlagen
  • Planung und Buchung von Reisen der Geschäftsführung

Ihr Profil als Hilfskraft für die Geschäftsführung: 

  • Administratives Grundverständnis 
  • Organisationstalent und Gespür für Prioritäten 

________________________________________________________________________________________ 

2) Hilfskraft für das institutionelle Monitoring  

Über das Monitoring werden die Aktivitäten und Produkte des DEval erfasst und ermittelt, inwieweit sie zur Erreichung der Institutsziele beitragen. Das Monitoring dient damit sowohl der Organisations-entwicklung als auch der Reflexion und Steigerung der Qualität der Evaluierungsarbeit des DEval. 

Ihre Aufgaben als Hilfskraft für das institutionelle Monitoring: 

  • Unterstützung bei der Erhebung, Aufbereitung, Auswertung und Interpretation von Daten  
  • Unterstützung bei der Erstellung von Grafiken in Excel sowie illustrativen Infografiken 
  • Mithilfe bei der Recherche, Dokumentation und Aufbereitung von relevanten Informationen 
  • Ggf. Unterstützung bei anderen im Bereich der Geschäftsführung anfallenden Aufgaben 

Ihr Profil als Hilfskraft für das institutionelle Monitoring: 

  • Erfahrung in der Auswertung von quantitativen (oder qualitativen) Daten und der Anwendung von Statistikprogrammen (z.B. Stata, SPSS, R, MaxQDA) sind von Vorteil 

________________________________________________________________________________________ 

Wir bieten: 

  • Eine Eingruppierung in Entgeltgruppe 3 TVöD Bund (derzeit ca. 690€ brutto/Monat bei 9,75 Stunden/Woche bzw. ca. 1.105€ brutto/Monat bei 15,6 Stunden/Woche) 
  • Flexible Arbeitszeiten nach Absprache  
  • Einen für sechs Monate befristeten Arbeitsvertrag, eine befristete Verlängerung bis insgesamt maximal zwei Jahre ist grundsätzlich möglich  
  • Eine interessante und vielseitige Tätigkeit in einem internationalen und teamorientierten Arbeitsumfeld 
  • Arbeitsort ist das DEval in Bonn, Homeoffice ist nicht möglich 

Unser Bewerbungsprozess: 

  • Bitte geben Sie unbedingt an, für welche der beiden Stellen Sie sich bewerben, oder ob grundsätzlich beide Stellen für Sie in Frage kommen. 
  • Ende der Bewerbungsfrist: 01.08.2024
  • Bewerbung über unser Bewerbungsportal: ​https://jobapplication.hrworks.de/?companyId=gf8a87b&id=600ee6 
    (per Post oder per E-Mail zugesendete Bewerbungen können wir nicht bearbeiten!)
  • Anlagen: Motivationsschreiben, Lebenslauf, (Universitäts)-Zeugnisse, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung, ggf. Arbeitszeugnisse 
  • Kontakt: Nele Knauff (nele.knauff@deval.org // 0228-336907-929) 

Unser Ziel ist eine geschlechterparitätische Besetzung der Positionen auf allen Ebenen des Instituts. Im Sinne der Gleichstellung sind wir bestrebt, allen die gleichen Entwicklungschancen zu bieten. Wir freuen uns über Ihre Bewerbung unabhängig von Ihrem Geschlecht, einer etwaigen Behinderung, Ihrer ethnischen und sozialen Herkunft, Ihrer sexuellen Orientierung und geschlechtlichen Identität, Alter und Nationalität. Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. 

nach oben