• Evaluatorin

Nataly Salas-Rodríguez

© DEval

Nataly Salas ist seit März 2018 Mitarbeiterin beim DEval. Bevor sie zum DEval kam, war sie mehrere Jahre als unabhängige Gutachterin und als Sozial- und Menschenrechtsexpertin für das Justizsystem in Costa Rica tätig. Sie arbeitete an der Entwicklung von Empowerment-Projekten, der Planung, Entwicklung, Verwaltung und Lehre im Bereich der programmatischen Evaluation. Sie war außerdem beim UNHCR als Spezialistin für kommunale Dienstleistungen tätig. Sie hat mit dem DEval bei der Evaluierung des Aktionsplans für die Inklusion von Menschen mit Behinderungen in Guatemala zusammengearbeitet. Sie hat einen Master-Abschluss in Programmatischer Evaluation an der Universität von Costa Rica und einen Abschluss in Sozialpsychologie.

Schlüsselqualifikationen

Thematische Schwerpunkte

Evaluation capacity development,

SDGs,

Human rights

Regionaler Schwerpunkt

Latin America

Weitere Publikationen

Salas, N., Hoffmann, D. (2021) El papel del desarrollo de capacidades en evaluación (ECD) en las evaluaciones de la cooperación internacional en el marco de la Agenda 2030. Aprendizajes desde Costa Rica. En: Memorias de la Cooferencia internacional de Evaluación: el uso de la evaluación para la toma de decisiones. Eje 2: la evaluación frente a los ODS. Aceval, p. 9 – 19.

Kontakt

Portrait von Nataly Salas
© DEval

Nataly Salas-Rodríguez

Regionale Koordinatorin in Costa Rica

Telefon: +506 2202-8678

E-Mail: nataly.salas@DEval.org

nach oben