Publikationen

Hier finden Sie Evaluierungsberichte, Synthesestudien, Baseline-Berichte, Reviews, Surveys und Studien, „Policy Briefs“ sowie Veröffentlichungen von DEval-Mitarbeiter*innen.

Ihre Suche ergab 17 Treffer.

Evaluating Blended Finance Instruments and Mechanisms: Approaches and Methods

  • Valerie Habbel
  • Magdalena Orth-Rempel
  • Johanna Richter
  • Dr. Sven Harten

Downloads und Links

Bibliographische Angaben

  • Habbel, V., E. T. Jackson, M. Orth, J. Richter and S. Harten (2021), "Evaluating blended finance instruments and mechanisms: Approaches and methods", OECD Development Co-operation Working Papers, No. 101, OECD Publishing, Paris.
Zusammenarbeit mit der Privatwirtschaft Evaluation Capacity Development Methoden und Standards Überregional Externe Publikationen

Policy Brief: Strukturierte Fonds in der Entwicklungszusammenarbeit: Zwischen entwicklungspolitischer Wirkung und finanzieller Nachhaltigkeit

  • Johanna Richter
  • Magdalena Orth-Rempel
  • Valerie Habbel

Bibliographische Angaben

  • J. Richter, M. Orth und V. Habbel, (2020), Strukturierte Fonds in der Entwicklungszusammenarbeit: Zwischen entwicklungspolitischer Wirkung und finanzieller Nachhaltigkeit, DEval Policy Brief 3/2020, Deutsches Evaluierungsinstitut der Entwicklungszusammenarbeit (DEval), Bonn.
Instrumente und Strukturen der EZ Zusammenarbeit mit der Privatwirtschaft Policy Briefs

Policy Brief: Structured Funds in Development Cooperation – A Balancing Act between Development Impact and Financial Sustainability

  • Johanna Richter
  • Magdalena Orth-Rempel
  • Valerie Habbel

Bibliographische Angaben

  • Richter, J., M. Orth, V. Habbel (2020), Structured Funds in Development Cooperation – A Balancing Act between Development Impact and Financial Sustainability, DEval Policy Brief 3/2020, German Institute for Development Evaluation (DEval), Bonn.
Instrumente und Strukturen der EZ Zusammenarbeit mit der Privatwirtschaft Policy Briefs

Strukturierte Fonds. Ein Finanzierungsansatz im Spannungsfeld zwischen finanzieller Nachhaltigkeit und entwicklungspolitischer Wirkung

  • Magdalena Orth-Rempel
  • Valerie Habbel
  • Johanna Richter
  • Dr. Hanne Roggemann

Über sogenannte Strukturierte Fonds soll es für private Investoren einfacher werden, in entwicklungspolitische Maßnahmen zu investieren. Das DEval hat untersucht, inwiefern dies tatsächlich gelingt und ob die Fonds die gewünschten entwicklungspolitischen Wirkungen entfalten und zudem finanziell nachhaltig sind.  

Downloads und Links

Bibliographische Angaben

  • M. Orth, V. Habbel, J. Richter und H. Roggemann (2020), Strukturierte Fonds. Ein Finanzierungsansatz im Spannungsfeld zwischen finanzieller Nachhaltigkeit und entwicklungspolitischer Wirkung, Deutsches Evaluierungsinstitut der Entwicklungszusammenarbeit (DEval), Bonn.
Instrumente und Strukturen der EZ Zusammenarbeit mit der Privatwirtschaft Berichte
Deckblatt des DEval-Berichtes mit dem Titel "Strukturierte Fonds" 2020

Structured Funds. A balancing act between financial sustainability and development impact

  • Magdalena Orth-Rempel
  • Valerie Habbel
  • Johanna Richter
  • Dr. Hanne Roggemann

Structured funds are designed to make it easier for private investors to invest in development interventions. DEval investigated how successful the funds are in achieving this, and whether they generate the desired development impact while being financially sustainable at the same time.

Weiterführende Informationen

Bibliographische Angaben

  • Orth, M., V. Habbel, J. Richter and H. Roggemann (2020), Structured Funds. A balancing act between financial sustainability and development impact, German Institute for Development Evaluation (DEval), Bonn.
Instrumente und Strukturen der EZ Zusammenarbeit mit der Privatwirtschaft Berichte

The State of the Evidence on Blended Finance for Sustainable Development

  • Monika Bertzky
  • Nathalie Doswald
  • Guido Fernández de Velasco
  • Gunnar Gotz
  • Valerie Habbel
  • Magdalena Orth-Rempel
  • Johanna Richter
  • Jerónimo José Rocío Pérez
  • Luis Sánchez Torrente
  • Dr. Sven Harten

Bibliographische Angaben

  • Sánchez Torrente, L., V. Habbel, J. J. Rocío Pérez, N. Doswald, Bertzky, M., G. Gotz, M. Orth, J. Richter, G. Fernández de Velasco and S. Harten (2020): The State of the Evidence on Blended Finance for Sustainable Development. An Evidence Gap Map. DEval Discussion Paper 3/2020, German Institute for Development Evaluation (DEval), Bonn.
Nachhaltigkeit Methoden und Standards Zusammenarbeit mit der Privatwirtschaft Überregional Discussion Papers
nach oben