Publications

This section contains evaluation reports, evaluation syntheses, baseline reports, reviews, surveys and studies, policy briefs and publications by DEval employees.

1 result(s) found for your search.

Dreieckskooperation in der deutschen Entwicklungszusammenarbeit

  • Dr. Marcus Kaplan
  • Dennis Busemann
  • Kristina Wirtgen

Gegenstand der Evaluierung ist die Kooperationsform der Dreieckskooperation im Rahmen der deutschen EZ. Dabei vereinbaren in der Regel drei Länder mit unterschiedlichem Entwicklungsstand (traditioneller OECD/DAC-Geber – hier Deutschland, ein Schwellenland sowie ein Empfängerland) eine Kooperation, um gemeinsam entwicklungspolitische Maßnahmen zu verwirklichen.

Downloads und Links

Bibliographical information

  • M. Kaplan, D. Busemann, und K. Wirtgen (2020), Dreieckskooperation in der deutschen Entwicklungszusammenarbeit, Deutsches Evaluierungsinstitut der Entwicklungszusammenarbeit (DEval), Bonn.
Instrumente und Strukturen der EZ Berichte
Deckblatt des DEval-Berichtes mit dem Titel "Dreieckskooperation in der deutschen Entwicklungszusammenarbeit" 2020
To Top