Seiteninhalt
Deutsche Evaluierungsinstitut der Entwicklungszusammenarbeit
Titelfoto der AfT-Studie

Welchen Ansatz verfolgt Deutschland in der handelsbezogenen Entwicklungspolitik? Wie sollte er weiterentwickelt werden?

Zur Studie (Englisch) >

Zur deutschen Zusammenfassung >

Zum Policy Brief >

 

Titelfoto des Afghanistan Reviews

Afghanistan ist Hauptempfängerland deutscher Entwicklungszusammenarbeit. Ein Bericht analysiert die bis Ende 2013 durchgeführten Evaluierungsarbeiten zu der vom BMZ in Auftrag gegebenen Entwicklungszusammenarbeit.

Zum Bericht >

Zum Policy Brief >

 

Titelfoto des Ruanda Berichts

Über 30 Jahre engagierte sich die ruandisch-deutsche Entwicklungszusammenarbeit im Gesundheitssektor. Welche Lernerfahrungen wurden gemacht?

Zum Evaluierungsbericht >

Zum Policy Brief >

 

Unsere Aufgaben

Wir führen strategische Evaluierungen durch, entwickeln angepasste Evaluierungsmethoden weiter und fördern Evaluierungskapazitäten in Partnerländern der deutschen Entwicklungszusammenarbeit.

Internationale CLEAR-Initiative zu Gast beim DEval

Vom 22. bis 24. April versammelten sich Vertreterinnen und Vertreter der sechs regionalen Zentren der CLEAR-Initiative beim DEval.

"Evaluierungen im zivilen Krisenengagement“

Am 27. April 2015 veranstaltete das Zentrum für Internationale Friedenseinsätze (ZIF) gemeinsam mit dem Deutschen Institut für Entwicklungspolitik (DIE) und dem DEval ein Fachgespräch in Berlin.

Prof. Dr. Jörg Faust wird neuer Geschäftsführer des DEval

Auf der DEval-Beiratssitzung vom 15. April 2015 gab der Parlamentarische Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel die neue Geschäftsführung des Instituts bekannt.

FOCEVAL auf der vierten ReLAC-Konferenz

Vom 11. bis 13. März fand in Lima, Peru die vierte Konferenz des Netzwerks für Monitoring, Evaluierung und Systematisierung in Lateinamerika und der Karibik ReLAC statt.

Jahrestreffen der EZ-Evaluierungseinheiten in Berlin

Vom 28. bis 29. Januar 2015 fand in Berlin das „Jahrestreffen der EZ-Evaluierungseinheiten“ statt.

Abschlussworkshop der „Ausgangserhebung zum DEval und seinem Umfeld“

Abschlussworkshop mit Organisationen der EZ im Rahmen der „Ausgangserhebung zum DEval und seinem Umfeld“.