Seiteninhalt
Deutsche Evaluierungsinstitut der Entwicklungszusammenarbeit
Titelfoto des Evaluierungsberichts

Der Entwicklungsdienst - ein überholtes Instrument der personellen Entwicklungszusammenarbeit?

Zum Bericht (PDF) >

Zum Policy Brief (PDF) >

 

Panel 1 der Konferenz

Vom 5. bis 6. November veranstaltete das DEval zusammen mit den Evaluierungseinheiten der Außen- und Entwicklungsministerien Belgiens und der Niederlande eine internationale Konferenz in Berlin.

Zur Konferenzwebseite (Englisch) >

Titelfoto des Evaluierungsberichts

Mehr als Geld: Begleitende Maßnahmen leisten einen wichtigen Beitrag zu den Zielen der Budgethilfe.

Zum Bericht (PDF) >

Zum Policy Brief (PDF)

Titelfoto des SME Survey Reports

Wirkungsorientierte Programmplanung und verbesserte Voraussetzungen zur Wirkungsmessung in einem neuen Partnerland - das DEval begleitet den Wiedereinstieg der deutsch-myanmarischen Zusammenarbeit im Bereich der Nachhaltigen Wirtschaftsentwicklung.

Baseline Bericht (erscheint in Kürze)

Zum Small and Medium Enterprise Survey Myanmar (Englisch, PDF) >

 

Titelfoto des Berichts zum Umsetzungsmonitoring

Welche Entwicklungen gab es in der Evaluierungspraxis der deutschen Entwicklungszusammenarbeit seit der letzten Systemprüfung?

Zum Bericht (PDF) >

Zum Anlagenband (PDF) >

 

Titelfoto des Berichts zur Erhebung Ausgangslage des DEval

Mit der „Erhebung zur Ausgangslage des DEval und seines Umfeldes“ hat das Institut den Status Quo seiner Leistungsbereiche für eine zukünftige Wirkungsbeurteilung erfasst.

Zum Bericht (PDF) >

Zum Anlagenband (PDF) >

 

Kann Entwicklungszusammenarbeit zur Schaffung eines stabileren Umfeldes beitragen? Ein Gastbeitrag zur Reihe „DEval Policy Briefs“ stellt die Resultate einer Langzeit-Wirkungsbeobachtung in Nordost-Afghanistan 2007-2013 vor.

Zum Policy Brief 04/2015 >

Titelfoto der AfT-Studie

Welchen Ansatz verfolgt Deutschland in der handelsbezogenen Entwicklungspolitik? Wie sollte er weiterentwickelt werden?

Zur Studie (Englisch) >

Zur deutschen Zusammenfassung >

Zum Policy Brief >

 

Titelfoto des Afghanistan Reviews

Afghanistan ist Hauptempfängerland deutscher Entwicklungszusammenarbeit. Ein Bericht analysiert die bis Ende 2013 durchgeführten Evaluierungsarbeiten zu der vom BMZ in Auftrag gegebenen Entwicklungszusammenarbeit.

Zum Bericht >

Zum Policy Brief >

 

Titelfoto des Ruanda Berichts

Über 30 Jahre engagierte sich die ruandisch-deutsche Entwicklungszusammenarbeit im Gesundheitssektor. Welche Lernerfahrungen wurden gemacht?

Zum Evaluierungsbericht >

Zum Policy Brief >

 

Unsere Aufgaben

Wir führen strategische Evaluierungen durch, entwickeln angepasste Evaluierungsmethoden weiter und fördern Evaluierungskapazitäten in Partnerländern der deutschen Entwicklungszusammenarbeit.

Vortrag "Die Zukunft der Evaluation in modernen Gesellschaften"

Das DEval lädt ein zu einem Vortrag am 20. Januar 2016 von Prof. Dr. Reinhard Stockmann.

Brown Bag Lunch "Zur Vermessung der Demokratie: Der Bertelsmann-Transformationsindex"

Das DEval lädt ein zum Brown Bag Lunch am 2. Dezember mit Dr. Hauke Hartmann von der Bertelsmann Stiftung.

"Evidence on a Silver Platter"

Vom 5. bis 6. November veranstaltete das DEval gemeinsam mit den Evaluierungseinheiten der Außen- und Entwicklungsministerien Belgiens und der Niederlande eine internationale Konferenz in Berlin.

DEval-Training in Finnland

Am 10. und 11. November führte das DEval in Helsinki ein Methodentraining zur Theorie und Praxis von Kontributionsanalysen in der Entwicklungszusammenarbeit durch.

Brown Bag Lunch "Evaluation in der Hanns-Seidel-Stiftung"

Das DEval lädt ein zum Brown Bag Lunch am 18. November mit Klaus Heinle von der Hanns-Seidel-Stiftung. Eine Registrierung ist erforderlich.

DEval beim DACH-Treffen in Luxemburg

Auf Einladung von Luxemburg diskutierten am 21. und 22. Oktober Vertreterinnen und Vertreter der Evaluierungseinheiten der DACH-Gruppe aktuelle Fragen der Evaluierungspraxis.