Seiteninhalt
Deutsche Evaluierungsinstitut der Entwicklungszusammenarbeit
Titelfoto des Afghanistan Reviews

Afghanistan ist Hauptempfängerland deutscher Entwicklungszusammenarbeit. Ein Bericht analysiert die bis Ende 2013 durchgeführten Evaluierungsarbeiten zu der vom BMZ in Auftrag gegebenen Entwicklungszusammenarbeit.

Zum Bericht >

NEU: Zum Policy Brief >

 

Titelfoto des Ruanda Berichts

Über 30 Jahre engagierte sich die ruandisch-deutsche Entwicklungszusammenarbeit im Gesundheitssektor. Welche Lernerfahrungen wurden gemacht?

Zum Evaluierungsbericht >

Unsere Aufgaben

Wir führen strategische Evaluierungen durch, entwickeln angepasste Evaluierungsmethoden weiter und fördern Evaluierungskapazitäten in Partnerländern der deutschen Entwicklungszusammenarbeit.

Jahrestreffen der EZ-Evaluierungseinheiten in Berlin

Vom 28. bis 29. Januar 2015 fand in Berlin das „Jahrestreffen der EZ-Evaluierungseinheiten“ statt. Es bietet ein Austauschforum für alle deutschen Organisationen der Entwicklungszusammenarbeit (EZ), die finanzielle Mittel vom BMZ erhalten.

Ausschreibung der neuen Geschäftsführung

Zur Besetzung einer neuen Geschäftsführung des Instituts ist die Stellenausschreibung veröffentlicht.

Abschlussworkshop der „Ausgangserhebung zum DEval und seinem Umfeld“

Abschlussworkshop mit Organisationen der EZ im Rahmen der „Ausgangserhebung zum DEval und seinem Umfeld“.

Das DEval zieht um

Ab dem 03. November erreichen Sie uns in unseren neuen Räumlichkeiten in der Fritz-Schäffer-Straße 26 in 53113 Bonn.

Interims-Geschäftsführerin benannt

Michaela Zintl hat die Interims-Geschäftsführung des DEval übernommen.

DEval-Expertendiskussion III

Im Rahmen der DEval-Expertendiskussion referierte Jim Rugh über globale Initiativen zu "Evaluation Capacity Development".