Evaluation Capacity Development

Evaluation Capacity Development: Onlinekurs zum Thema „Evaluierungsmanagement“

Focelac+ will neue Trainingsmöglichkeiten in Lateinamerika anbieten und hat nun einen Onlinekurs zum Thema „Evaluierungsmanagement“ vorgestellt.

Screenshot mit Inhalten vom neuen Online-ECD-Evaluierungskurs.
© DEval

Obwohl es in Lateinamerika bereits eine Reihe von Ausbildungsprogrammen für Evaluator*innen gibt, sind nur wenige davon speziell auf Evaluierungsmanager*innen zugeschnitten. Focelac+ versucht, diese Lücke zu schließen und hat nun einen Onlinekurs zum Thema „Evaluierungsmanagement“ vorgestellt. Der Kurs ist ein Ergebnis der Partnerschaft zwischen der Lateinamerikanischen Fakultät für Sozialwissenschaften (Flacso), mit Hauptsitz in Costa Rica, und dem DEval. Er basiert auf einem Kurs, der vom costa-ricanischen Ministerium für nationale Planung und Wirtschaftspolitik (Mideplan) und dem Foceval-Projekt bereits entwickelt wurde und aktuell an ein neues Onlineformat angepasst wird.

Die Fortbildung von Evaluationsmanager*innen ist von zentraler Bedeutung, da die Qualität einer Evaluierung nicht nur durch ein gutes Team gewährleistet werden kann. Ein Management-Team, das in der Lage ist, in allen Phasen des Evaluierungsprozesses schwierige Entscheidungen zu treffen, spielt dabei eine besonders wichtige Rolle.

Ein neues Onlineformat

Die Idee, den Kurs zum Thema „Evaluierungsmanagement“ online zu veranstalten, basiert auf dem Wunsch, Fachleute sowie nationale und staatliche Evaluator*innen aus Lateinamerika zu erreichen, ihnen Trainingsmöglichkeiten anzubieten und somit die lokalen Evaluierungskapazitäten zu stärken.

Des Weiteren haben sich virtuelle Kurse in Zeiten der Pandemie als besonders sinnvoll erwiesen, weil das Arbeiten von zu Hause aus weiterhin sehr wichtig bleibt. In diesem Sinne kann diese virtuelle Schulung Evaluierungsmanager*innen alternative Formate für die Planung und Durchführung von hochwertigen Evaluierungen näherbringen.

Der Kurs wird bis September dieses Jahres mit einer Gruppe von Schlüsselakteur*innen aus der Region getestet. Im Anschluss werden die Teilnehmenden Feedback sowohl zum Inhalt als auch zur Funktionalität der virtuellen Plattform geben, um sicherzustellen, dass der Kurs dem gewünschten Qualitätsniveau entspricht.

 

nach oben