Seiteninhalt
Deutsche Evaluierungsinstitut der Entwicklungszusammenarbeit
Schmuckbild Pressebereich

Kurzmeldung

11.04.2018 - Rural 21: "Impact Analysen in komplexen Evaluierungen"

Mit der steigenden Bedeutung von Wirkungsanalysen in der Entwicklungszusammenarbeit geht eine wachsende Nachfrage nach Evaluierungen einher. In einem aktuellen Artikel in der Zeitschrift Rural 21 machen die DEval-Autoren Martin Noltze, Gerald Leppert und Sven Harten deutlich, dass es dabei zunehmend integrierter methodischer Evaluierungsdesigns bedarf, die der Komplexität der Arbeit in der Entwicklungszusammenarbeit gerecht werden.

Der Artikel ist hier verfügbar.

 

Zurück