Seiteninhalt
Deutsche Evaluierungsinstitut der Entwicklungszusammenarbeit
Schmuckbild Pressebereich

Kurzmeldung

17.10.2017 - Costa-ricanische Vizeministerin für Nationale Planung und Wirtschaftspolitik zu Gast im DEval

In der Woche vom 18.-22. September 2017 besuchte Maria del Pilar Garrido Gonzalo, Vizeministerin des costa-ricanischen Ministeriums für nationale Planung und Wirtschaftspolitik MIDEPLAN, Projektpartner von FOCEVAL in Deutschland.

Gemeinsam mit der Leiterin der Evaluierungseinheit von MIDEPLAN, Florita Azofeifa Monge, und VertreterInnen des DEval tauschte sie sich mit den BMZ Referaten „Evaluierung und Ressortforschung“, „Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung; Reduzierung von Armut und Ungleichheit“ und „Regionale Entwicklungspolitik; Mittelamerika; Karibik; Mexiko“ über den Stand der Umsetzung der Agenda 2030 in Costa Rica und Deutschland aus.

Auch mit DEval-MitarbeiterInnen kam es zu einem regen Austausch. Die Teams der Evaluierungen „Meta-Evaluierung und Evaluierungssynthese von Nachhaltigkeit in der deutschen Entwicklungszusammenarbeit“ und „Philippinen: Umwelt und ländliche Entwicklung“ präsentierten ihre Erfahrungen und Herausforderungen in der Planung und Durchführung von Evaluierungen. Im Rahmen einer Präsentation im DEval stellten die Besucherinnen zudem das costa-ricanische Evaluierungssystem vor und diskutierten, wie die Nachhaltigkeit eines solchen Systems gewährleistet werden kann. Des Weiteren wurden darüber diskutiert, wie FOCEVAL eine Anpassung des nationalen Evaluierungssystems von Costa Rica an die Anforderungen der Agenda 2030 und der Nachhaltigen Entwicklungsziele unterstützen kann und erste Schritte dahingehend festgelegt.

Gemeinsam mit MitarbeiterInnen des DEvals nahmen die Besucherinnen an der Jahrestagung der DeGEval teil. Die Vizeministerin vertrat hierbei Costa Rica auf dem Panel zum Thema „International perspectives on the future of evaluation“. Auf einem von FOCEVAL koordinierten Panel behandelten die Vizeministerin gemeinsam mit Florita Azofeifa Monge, Stefanie Krapp (Abteilungsleiterin, DEval) und Carolina Zúñiga (Evaluatorin, FOCEVAL) das Thema „The Future of Evaluation in Costa Rica“. Hier wurde die Relevanz eines systemischen Ansatzes für die Stärkung von nationalen Evaluierungskapazitäten hervorgehoben.

Maria del Pilar Garrido Gonzalo, Vizeministerin des Ministeriums für nationale Planung und Wirtschaftspolitik MIDEPLAN
Florita Azofeifa Monge, Leiterin der Evaluierungseinheit von MIDEPLAN

Zurück