Seiteninhalt
Deutsche Evaluierungsinstitut der Entwicklungszusammenarbeit
Schmuckbild für Stellenausschreibungen

Johanna Richter

Laufende Evaluierungen

Schlüsselqualifikationen

  • Fachliche Expertise: Entwicklungsfinanzierung, Green Finance, Finanzsystementwicklung, Energie- und Umweltökonomik
  • Methodische Kompetenzen: Qualitative und quantitative Datenerhebung und -analyse
  • Regionaler Fokus: Südostasien

Kurzlebenslauf

Johanna Richter ist seit Mai 2019 als Evaluatorin am DEval tätig. Zuvor absolvierte sie an der Universität zu Köln den Masterstudiengang M.Sc. Economics. Schwerpunktmäßig setzte sie sich hierbei mit dem Bereich „Internationale Makroökonomik, Geldpolitik und Finanzsystementwicklung“ sowie mit Fragen der Energie- und Umweltökonomik auseinander. In ihrer Abschlussarbeit untersuchte sie innovative Finanzierungsansätze zur Einbindung des Privatsektors in die Klimafinanzierung. Praktische Erfahrungen sammelte sie studienbegleitend sowohl im öffentlichen wie auch im privaten Sektor, u.a. bei der KfW Entwicklungsbank, der Deutschen Botschaft Seoul sowie einer international tätigen Energieberatung. Im Zuge dessen eignete sie sich umfassende Kenntnisse in der Erhebung und Analyse qualitativer und quantitativer Daten an. Ihren Bachelor Governance and Public Policy absolvierte sie an der Universität Passau mit einem Auslandsaufenthalt in Daegu, Südkorea.