Seiteninhalt
Deutsche Evaluierungsinstitut der Entwicklungszusammenarbeit
Schmuckbild für den Bereich Veranstaltungen

Veranstaltung

02.09.2015 - Brown Bag Lunch "Empirische Wirkungsevaluierung von Politikmaßnahmen im Tropenwaldschutz"

Herzlich laden wir Sie ein zum zweiten DEval Brown Bag Lunch mit einem Vortrag von Jun.-Prof. Jan Börner vom Zentrum für Entwicklungsforschung (ZEF) zum Thema "Empirische Wirkungsevaluierung von Politikmaßnahmen im Tropenwaldschutz".

Wann: 02.09.2015, 12:30 Uhr bis 14:00 Uhr

Wo: DEval, Deutsches Evaluierungsinstitut der Entwicklungszusammenarbeit, Fritz-Schäffer-Straße 26, 53113 Bonn

Eine Registrierung ist erforderlich, bitte schicken Sie uns dazu bis zum 28. August eine E-Mail an presse@DEval.org. Bitte bringen Sie gerne Ihr Lunchpaket zum Vortrag mit, wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Weitere Informationen zum Vortrag:

Die Messung der Wirkung von flächenbasierten Politikmaßnahmen im Umweltschutz, stellt besondere Anforderungen an die empirische Wirkungsevaluierung. Viele flächenbasierte Maßnahmen sind schwer oder unmöglich zu randomisieren und darüber hinaus sind die Beobachtungseinheiten nicht a priori, wie im Falle von individuenbasierten Interventionen, definiert. Diese und andere Herausforderungen bei der Evaluierung von Naturschutzmaßnahmen werden anhand von Beispielen erfolgreich umgesetzter Tropenwaldschutzpolitik im brasilianischen Amazonasgebiet diskutiert.

Jan Börner ist Robert Bosch Juniorprofessor für Ökonomik Nachhaltiger Naturressourcennutzung am Zentrum für Entwicklungsforschung der Universität Bonn und Senior Associate Researcher am Center for International Forestry Research (CIFOR).

 

Jan Börner während seines Vortrags
Das Publikum während des Vortrags

Zurück