Seiteninhalt
Deutsche Evaluierungsinstitut der Entwicklungszusammenarbeit
Schmuckbild Pressebereich

Kurzmeldung

28.09.2018 - Reformieren oder Transformieren? Was tun mit den DAC-Evaluierungskriterien

Reformieren oder Transformieren? Was tun mit den DAC-Evaluierungskriterien

Die OECD/DAC Evaluierungskriterien gelten als eine zentrale Referenzgröße für die Evaluierung entwicklungspolitischer Wirksamkeit und haben auch starken Einfluss auf die Planung und Durchführung entwicklungspolitischer Vorhaben. Gleichzeitig ist eine internationale Diskussion über die Nützlichkeit der Kriterien und deren Reform- und Transformationsbedarf entbrannt. Das neue DEval-Policy-Brief von Prof. Dr. Jörg Faust und Ida Verspohl nimmt Stellung zu dieser Debatte.

Zum Policy Brief

Zurück