Seiteninhalt
Deutsche Evaluierungsinstitut der Entwicklungszusammenarbeit
Schmuckbild Pressebereich

Kurzmeldung

22.06.2018 - Entwicklungsminister Müller beim DEval

Am 19. Juni 2018 besuchte Entwicklungsminister Dr. Gerd Müller zusammen mit der Leitungsebene des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) das DEval. Minister Müller hielt zunächst eine kurze Ansprache an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des DEval, in welcher er die Bedeutung der Evaluierungsarbeit des DEval für Effektivität und Legitimität der deutschen Entwicklungszusammenarbeit hervorhob. Anschließend tauschte sich die Delegation des BMZ, zu welcher neben Minister Müller auch die parlamentarischen Staatsekretäre Dr. Maria Flachsbarth, Norbert Bartle sowie Staatssekretär Martin Jäger gehörten, mit DEval-Direktor Prof. Dr. Jörg Faust und weiteren Expertinnen und –experten des Instituts aus. Hierbei ging es insbesondere um strategisch relevante Themen wie etwa die Nachhaltigkeit der deutschen Entwicklungszusammenarbeit, Reformpartnerschaften mit Afrika, Zusammenarbeit mit der Privatwirtschaft, wirksame Fluchtursachenbekämpfung sowie darum, wie entwicklungspolitische Themen in Deutschland wahrgenommen und verbreitet werden.“

v.l.: Parlamentarischer Staatssekretär Norbert Bartle, Bundesminister Dr. Gerd Müller, DEval-Direktor Prof. Dr. Jörg Faust, Parlamentarische Staatssekretärin Dr. Maria Flachsbarth, Staatssekretär Martin Jäger

Die Teilnehmer der BMZ-DEval Gespräche.

Zurück