Seiteninhalt
Deutsche Evaluierungsinstitut der Entwicklungszusammenarbeit
Schmuckbild für Stellenausschreibungen

Marius Birsan

Abgeschlossene Evaluierungen

Schlüsselqualifikationen

  • Sektorkompetenz: Privatwirtschaftsförderung , Entwicklungsfinanzierung, Handelshemmnisse, Good Governance, staatliche EZ
  • Projekt- und Programmmanagement im internationalen Entwicklungsumfeld
  • Planung, Verwaltung und Durchführung von Evaluierungen und Monitoring-Systemen
  • Datenerhebung; Quantitative und qualitative Auswertungsmethoden
  • Regionaler Fokus: Zentral- und Osteuropa, Zentralasien, Südostasien

Kurzlebenslauf

Marius Birsan ist seit März 2017 als Evaluator am DEval tätig. Zuvor arbeitete er als Research, Monitoring and Evaluation Specialist für verschiedene Organisationen, darunter für EBRD, UNECE und UNDP in Kasachstan, in der Ukraine, in Rumänien und in Indonesien. Seine bisherige Erfahrung umfasst auch das Programme- und Projektmanagement für EU-finanzierte Programme der technischen Zusammenarbeit in Kirgisistan und Ungarn. Sein beruflicher Hintergrund baut auf einem zweigleisigen Studium auf: MA in Kulturanthropologie und Regional-Entwicklung, sowie BA in Finanzen, Banken und Börsen. In seiner Rolle am DEval wird er sich auf die entwicklungspolitische Wirkung von Finanzmechanismen konzentrieren.

Zurück