Seiteninhalt
Deutsche Evaluierungsinstitut der Entwicklungszusammenarbeit
Schmuckbild für Stellenausschreibungen

Helena Stadtmüller

Aufgabengebiet am DEval

  • Evaluation Capacity Development (ECD)

Abgeschlossene Evaluierungen und Projekte

Schlüsselqualifikationen

  • Evaluation Capacity Development
  • Projektmanagement und –monitoring
  • Beratung von Projekten
  • Good Governance, Management natürlicher Ressourcen, ländliche Entwicklung, Gleichberechtigung der Geschlechter

Kurzlebenslauf

Helena Stadtmüller arbeitet seit 2017 am DEval im ECD-Projekt FOCEVAL. Nach dem Studium der Geographie und Sozialwissenschaften und einem Master im Management natürlicher Ressourcen in Berlin arbeitete sie als externe Beraterin für Projekte der Entwicklungszusammenarbeit in Costa Rica und Serbien. Dort verantwortete sie u.a. die Konzeption und Moderation von Workshops für die GIZ und führte Studien und Analysen für die GIZ, das BMZ, und die Heinrich-Böll-Stiftung durch. Im Rahmen eines GIZ-Projekts koordinierte sie den Prozess zur Einführung von ex-post Evaluierungen von Trainings für das Serbische EU-Integrationsbüro und schulte die Mitarbeiter in Fragebogendesign, Analyse qualitativer Daten und Nutzung der Ergebnisse. Zuletzt war sie als externe Beraterin im Projektmanagement für eine GIZ-Maßnahme in Serbien tätig.

Zurück