Seiteninhalt
Deutsche Evaluierungsinstitut der Entwicklungszusammenarbeit
Schmuckbild für Stellenausschreibungen

Dr. Hanne Roggemann

Abgeschlossene Evaluierungen

Schlüsselqualifikationen

  • Fachliche Schwerpunkte liegen im Bereich der Entwicklungsökonomie, Vulnerabilität und informelle Versicherungsstrategien.
  • Methodische Schwerpunkte liegen im Bereich der Quantitative Evaluierungsmethoden, insbesondere im experimentellen und quasiexperimentellen Design.

Kurzlebenslauf

Nach Ihrem Magisterstudium der Entwicklungsökonomie und Slawistik an der Georg-August Universität Göttingen arbeitete Hanne Roggemann seit 2011 als wissenschaftliche Mitarbeiterin für das DFG-Forschungsprojekt „Impacts of shocks on the vulnerability to poverty: consequences for development of emerging Southeast Asian economies“ an der Goethe Universität Frankfurt am Lehrstuhl für Internationale Entwicklung und Integration. Im Rahmen dieses Projekts erhob sie Haushaltsdaten und experimentelle Daten in Vietnam und nutzte diese als Grundlage für ihre Doktorarbeit zu Konsumglättungsstrategien ruraler Haushalte in Vietnam. Seit Oktober 2015 arbeitet Hanne Roggemann als Evaluatorin beim DEval.

Ausgewählte Publikationen

Kocks, Alexander, Ruben Wedel, Hanne Roggemann und Helge Roxin (2019), The strategic dimension of the humanitarian-development gap - conceptual claims and empirical evidence. Rural 21, Vol. 53, Nr. 1/2019.

Kocks, Alexander, Ruben Wedel, Hanne Roggemann, Helge Roxin (2018), Building Bridges Between International Humanitarian and Development Responses to Forced Migration, A Review of Conceptual and Empirical Literature with a Case Study on the Response to the Syria Crisis, Rapport 2018, No. 02 till Expertgruppen för biståndsanalys (EBA).

Handbuch zur Steuerung von Evaluierungen der spanischen Entwicklungszusammenarbeit (Publikation Spanisch und Englisch: „Manual de gestión de evaluaciones de la Cooperación Española“ / “Handbook of Management of Evaluations of the Spanish Cooperation”)

Interne Evaluierung des zweiten spanischen Masterplans für die internationale Entwicklungszusammenarbeit 2005-2008 (Publikation Spanisch: “Informe de evaluación interna del II Plan Director de la Cooperación Española 2005-2008”)

Zurück